Mercedes Benz mieten

  • Startseite
  • Marke
  • Mercedes Benz

Beginnen Sie Ihre Reise in einem der folgenden Länder:

Mercedes Benzs können gemietet werden

Wählen Sie aus den folgenden Mercedes Benzs aus, die Sie mieten möchten:

Miete Mercedes Benz C Class
Miete Mercedes Benz C Class
Miete Mercedes Benz C Class

Preis ab:
300/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz C63 AMG
Miete Mercedes Benz C63 AMG
Miete Mercedes Benz C63 AMG

Preis ab:
497/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz E Class Cabrio
Miete Mercedes Benz E Class Cabrio
Miete Mercedes Benz E Class Cabrio

Preis ab:
287/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz G Class
Miete Mercedes Benz G Class
Miete Mercedes Benz G Class

Preis ab:
497/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz GL
Miete Mercedes Benz GL
Miete Mercedes Benz GL

Preis ab:
287/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz GLA
Miete Mercedes Benz GLA
Miete Mercedes Benz GLA

Preis ab:
197/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz GLE AMG
Miete Mercedes Benz GLE AMG
Miete Mercedes Benz GLE AMG

Preis ab:
350/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz GLS
Miete Mercedes Benz GLS
Miete Mercedes Benz GLS

Preis ab:
250/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz ML
Miete Mercedes Benz ML
Miete Mercedes Benz ML

Preis ab:
277/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz S Class
Miete Mercedes Benz S Class
Miete Mercedes Benz S Class

Preis ab:
347/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz S500
Miete Mercedes Benz S500
Miete Mercedes Benz S500

Preis ab:
397/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz SL
Miete Mercedes Benz SL
Miete Mercedes Benz SL

Preis ab:
337/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Mercedes Benz V Class
Miete Mercedes Benz V Class
Miete Mercedes Benz V Class

Preis ab:
227/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr

Mieten Sie Mercedes Benz in einer der folgenden Städte:

Mercedes Benz Verleih

Wir sind bestrebt, Ihnen den besten Mercedes Benz-Verleih in Europe und den VAE anzubieten

"Oh Herr, kaufst du mir nicht einen Mercedes-Benz?" Das ist die Eröffnungsserie von "Mercedes-Benz", einem Lied, das Anfang der 1970er-Jahre von Sänger Janis Joplin aufgenommen wurde. Die Melodie machte sich sanft über Materialismus und unseren Wunsch nach den schönen Dingen im Leben lustig. Es passt, dass die renommierte deutsche Marke in der Lyrik eine herausragende Rolle spielt. Mercedes-Benz ist seit langem für die Herstellung von Fahrzeugen bekannt, bei denen Luxus und Raffinesse im Vordergrund stehen. Für viele sind seine Fahrzeuge ein elegantes Symbol für Status, Erfolg und guten Geschmack.

Im Januar 1886 stellte Karl Benz das erste Automobil der Welt vor, ein dreirädriges Fahrzeug mit dem Namen Benz Patent Motor Car. Einige Monate später rollten Gottlieb Daimler und sein Chefingenieur Wilhelm Maybach ein vierrädriges Fahrzeug aus, das von seinem Daimler-Motor angetrieben wurde. Der erste Mercedes wurde 1901 kurz nach dem Tod von Daimler gefertigt. Das von Maybach gebaute Auto wurde von Emil Jellinek, einem der Hauptvertriebshändler von Daimler, in Auftrag gegeben und schließlich nach Jellineks Tochter Mercedes benannt.

1926 fusionierten die von Daimler und Benz gegründeten Unternehmen zu Daimler -Benz AG und die Marke Mercedes-Benz wurde geboren. Das Abzeichen der Firma war ein dreizackiger Stern, der mit einem Lorbeerkranz verziert war. Der Stern wurde vor Jahren von Daimler erfunden, und seine drei Punkte deuteten darauf hin, dass seine Motoren in Fahrzeugen eingesetzt wurden, die auf dem Land, in der Luft und auf dem Meer unterwegs waren.

Von Anfang an der Name Mercedes-Benz war gleichbedeutend mit automobiler Exzellenz. Als eines der frühesten Fahrzeuge des Autoherstellers zeichnete sich der Mercedes-Benz 170 von 1931 als erstes Serienauto der Welt aus, das eine für diesen Tag geradezu außergewöhnliche Technologie bot: die Allrad-Einzelradaufhängung. In den 30er und 40er Jahren etablierte sich Mercedes dank der begehrten Kreuzer 380 und 540K als die erste Wahl für Autokäufer, die den ultimativen Luxus suchen.

In den 1950er Jahren wurde der Mercedes eingeführt -Benz 300 SL "Flügeltürer", ein Sportwagen, der als der erste Supersportwagen der Welt bezeichnet wurde. Mit seinem dramatischen Design und seiner rassigen Technologie ist der 300 SL heute ein Klassiker, der von Sammlern weltweit geschätzt wird. Auch in der Sicherheitstechnik hat Daimler-Benz in diesem Jahrzehnt Fortschritte gemacht. Die Mercedes-Benz 220 Limousinen des Unternehmens waren die ersten Fahrzeuge mit dem patentierten "Crumple Zone" -Karosseriedesign, das entwickelt wurde, um Stöße im Crashfall abzufedern.

1963 festigte das Unternehmen seinen Ruf als Die elegante, luxuriöse Limousine war auch als Limousine erhältlich und verfügte über ein Luftfedersystem der Extraklasse und einen V8-Motor mit 300 PS. In diesem Jahrzehnt kam auch der Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 auf den Markt. Diese Limousine in Originalgröße stieg in weniger als sieben Sekunden von null auf 60 und zeichnete sich als das schnellste Luxusauto seiner Zeit aus.

In den 1970er Jahren wurde die berühmte S-Klasse-Fahrzeuglinie der Marke geboren. opulente Limousinen und Coupés, die die Passagiere mit leistungsstarken Motoren und einer langen Liste an Luxusmerkmalen verwöhnten. In diesem Jahrzehnt war Mercedes auch weiterhin auf dem neuesten Stand der Sicherheitstechnik und bot als erster Hersteller Antiblockierbremsen für seine Fahrzeuge an.

Die Sicherheitsfortschritte von Daimler-Benz wurden in den 1980er Jahren fortgesetzt. Seine Autos waren die ersten, die Airbags und Traktionskontrolle anboten. Der Hersteller legte mit der Einführung der Mehrlenker-Hinterradfederung auch die Messlatte in Bezug auf Fahrkomfort und Handling höher. Die Technologie debütierte beim kompakten Mercedes-Benz 190 E und ist bis heute ein wesentlicher Bestandteil der Fahrwerktechnik des Unternehmens.

Mercedes-Benz-Fahrzeuge erhielten in den 1990er Jahren eine Extraportion Kraft und Leistung Dank der Partnerschaft des Herstellers mit AMG, einem Performance- und Tuning-Shop, der schließlich vom Unternehmen gekauft wurde, um bei der Herstellung von Ultrahochleistungsversionen einiger seiner Fahrzeuge zu helfen. Das erste in den USA angebotene AMG-Modell war 1995 der sportliche C36 AMG; Seitdem bietet Mercedes für fast alle Fahrzeuge eine AMG-getunte Version an.

Das aktuelle Angebot des Unternehmens ist das umfassendste in seiner Geschichte. Mit einer Vielzahl von Limousinen, Coupés, SUVs und Roadstern, die die Ausstellungsräume von Mercedes füllen, fehlt anscheinend nur ein Kleintransporter. Die Tatsache, dass Janis Joplins Lied heute genauso aktuell ist wie vor vier Jahrzehnten, ist sicherlich ein starker Indikator dafür, dass der Status der Marke als Premierminister noch sehr intakt ist.

Mieten Sie einen Mercedes-Benz in Europa mit Red Fox Luxury Car Hire.

Mit Red Fox Luxury Car Hire können Sie an den meisten Standorten in Europa und den VAE einen Mercedes Benz mieten. Beginnen Sie Ihre Reise an einem der folgenden Hauptorte: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweiz, Spanien, VAE.
Schauen Sie sich unsere Auswahl an zu vermietenden Mercedes Benzs an:

    Mercedes Benz C Class

    Mercedes Benz C63 AMG

    Mercedes Benz E Class Cabrio

    Mercedes Benz G Class

    Mercedes Benz GL

    Mercedes Benz GLA

    Mercedes Benz GLE AMG

    Mercedes Benz GLS

    Mercedes Benz ML

    Mercedes Benz S Class

    Mercedes Benz S500

    Mercedes Benz SL

    Mercedes Benz V Class