Range Rover mieten

  • Startseite
  • Marke
  • Range Rover

Beginnen Sie Ihre Reise in einem der folgenden Länder:

Range Rovers können gemietet werden

Wählen Sie aus den folgenden Range Rovers aus, die Sie mieten möchten:

Miete Range Rover Evoque
Miete Range Rover Evoque
Miete Range Rover Evoque

Preis ab:
207/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Range Rover Evoque Convertible
Miete Range Rover Evoque Convertible
Miete Range Rover Evoque Convertible

Preis ab:
200/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Range Rover Sport
Miete Range Rover Sport
Miete Range Rover Sport

Preis ab:
247/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Range Rover Velar
Miete Range Rover Velar
Miete Range Rover Velar

Preis ab:
270/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr
Miete Range Rover Vogue
Miete Range Rover Vogue
Miete Range Rover Vogue

Preis ab:
397/ Tag

(basierend auf Zwischenmiete)Lern mehr

Mieten Sie Range Rover in einer der folgenden Städte:

Range Rover Verleih

Wir sind bestrebt, Ihnen den besten Range Rover-Verleih in Europe und den VAE anzubieten

Land Rover ist ein Luxus-SUV-Hersteller, der seine Wurzeln in England hat. Viele seiner Fahrzeuge sind mit Leder ausgekleidet, was an Jagdhütten und High Tea erinnert. Land Rovers sind auch als herausragende Trail-Buster bekannt, die mit dem Moxie ausgestattet sind, um bei unebenen Straßen runter und dreckig zu werden. Derzeit im Besitz von Tata Motors, ist Land Rover eine der wenigen Automobilmarken in den USA, die ausschließlich SUV-Produkte vermarkten.

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren zwei britische Brüder, Spencer und Maurice Wilks, beeindruckt durch die Robustheit und Vielseitigkeit des Jeeps der US-Armee. Sie arbeiteten mit dem britischen Autohersteller Rover zusammen, um 1948 den ersten Land Rover zu bauen. Dieser als Serie I bezeichnete LKW war mit einem permanenten Allradantrieb, einem Segeltuchdach und optionalen Türen ausgestattet. Diese frühen Land Rovers waren roh, aber für Einsätze auf dem Feld äußerst gut geeignet.

In den 1950er-Jahren gingen Land Rovers zu mehr Leistung und Raffinesse über. Die 1958 eingeführte Serie II bot zusätzliche Leistung und ein etwas weniger rudimentäres Äußeres mit Schwellern, die den Auspuff und das Chassis verkleiden sollten. In diesen Jahren wurde auch der erste dieselbetriebene Rover produziert. Die Serie IIA folgte in einer Auflage von 1961 bis '71. Als die 60er Jahre zu Ende gingen, wurde Rover von Leyland Motors Ltd. (später britisches Leyland) übernommen.

Der berühmte Range Rover von Land Rover feierte 1970 sein Debüt. Ausgestattet mit einem V8-Motor und eine Karosserie, die größtenteils aus Aluminium besteht. Das elegante Fahrzeug war verbraucherorientierter als seine Vorgänger. Mitte der 70er Jahre wurde British Leyland verstaatlicht; Mitte der 80er Jahre wurde das in Rover Group umbenannte Unternehmen von British Aerospace übernommen.

Der Autohersteller trat 1987 offiziell in den US-amerikanischen Automobilmarkt ein, als der Range Rover an amerikanischen Ufern debütierte . Es folgte 1989 der Discovery, der zunächst nur in zweitüriger Form angeboten wurde. Der Discovery war der erste komplett neue Land Rover seit 19 Jahren.

In den 1990er Jahren brachte die plötzliche Beliebtheit des aufstrebenden SUV-Segments die Marke in eine beneidenswerte Position. Als Reaktion darauf wurden die Fahrzeuge von Land Rover luxuriöser, obwohl sie immer noch ihre Einstellung zum Mitnehmen behalten, insbesondere nachdem BMW das Unternehmen 1995 gekauft hatte.

Die Fahrzeugfamilie von Land Rover ist weiter gewachsen. In den späten 90ern wurde der Freelander eingeführt. der kompakte sport-ute zeichnete sich als erstes Serienfahrzeug mit Hill Descent Control aus. Letzterer optimierte die Manövrierfähigkeit in steilen Abfahrten, indem er automatisch bremste, um die Geschwindigkeit des Fahrzeugs in Grenzen zu halten.

Die Kontrolle von BMW war jedoch nur von kurzer Dauer, und im Jahr 2000 wurde Land Rover an Ford verkauft. Ford hat hart daran gearbeitet, die Zuverlässigkeit der Fahrzeuge von Land Rover zu verbessern, aber 2008 führte die finanzielle Instabilität von Ford dazu, dass Land Rover wieder verkauft wurde, diesmal an den indischen Autohersteller Tata Motors.

Heute geht es Land Rover immer noch gut Bekannt für seine Luxus-SUVs, darunter den eleganten und dennoch robusten Range Rover sowie kleinere und günstigere Modelle wie den LR4 und den Evoque.

Die Größe des Autos, das von ihm projizierte Image und die gebotene Leistung Machen Sie den Range Rover so gut, dass er mit jedem anderen Geländewagen seiner Klasse mithalten kann. Er kann aber auch eine Lösung für den Mann oder die Frau sein, die einen Sportwagen wollen, aber diese besondere Reise hat die Kinder, Arbeitskollegen oder die Schwiegereltern bei sich . Wenn Sie also auf Ihrer Reise ein größeres Auto benötigen, aber nicht auf Stil verzichten möchten, mieten Sie einen Range Rover.

Mit Red Fox Luxury Car Hire können Sie an den meisten Standorten in Europa und den VAE einen Range Rover mieten. Beginnen Sie Ihre Reise an einem der folgenden Hauptorte: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweiz, Spanien, VAE.
Schauen Sie sich unsere Auswahl an zu vermietenden Range Rovers an:

    Range Rover Evoque

    Range Rover Evoque Convertible

    Range Rover Sport

    Range Rover Velar

    Range Rover Vogue